Modulares Weiterbildungs- und Kompetenzentwicklungssystem (zertifiziertes Bildungsbausteinsystem)

Maßnahme-Nr. 035/0373/2017

Tätigkeitsprofile im kaufmännischen Bereich (Grundlagenwissen)

  • KM 2 - Buchführung/Finanzbuchhaltung - Grundlagen
  • KM 3 - Buchführung/Finanzbuchhaltung - Aufbaukurs
  • KM 4 - Lexware
  • KM 5 - DATEV
  • KM 6 - Lohn- und Gehaltsrechnung - Grundlagen
  • KM 7 - Kosten- und Leistungsrechnung (KLR Grundlagen)

Tätigkeitsprofile im kaufmännischen Bereich (spezielle Kompetenzen)

  • KM 8 - Steuerrecht/betriebliche Steuerlehre Teil I
  • KM 9 - Steuerrecht/betriebliche Steuerlehre Teil II
  • KM 15 - Grundlagen Controlling

Tätigkeitsprofile im kaufmännischen Bereich (Büro-/Wirtschafts-/Verwaltungsbereich)

  • KM 11 - Bürowirtschaft inkl. berufspraktisches Bewerbungscoaching
  • KM 12 - Personalwirtschaft
  • KM 13 - Marketing/Vertrieb

PC-Anwendung (für Organis.-/Verwalt.-/Kaufmänn. Berufe)

  • PC 1 - Windows, Word, Excel - Grundlagen
  • PC 2 - DTP, PowerPoint, Internet, E-Mail

Fremdsprachenkompetenz

  • FS 1 - Wirtschaftsenglisch Teil I (Beginner/Refresher)
  • FS 2 - Wirtschaftsenglisch Teil II (Intermediate)
  • FS 3 - Wirtschaftsenglisch Teil III (Advanced)

Nächste Einstiegstermine

  • 17.08.2017; 14.09.2017; 16.10.2017; 15.11.2017; 13.12.2017; 24.01.2018; 21.02.2018; 21.03.2018; 26.04.2018; 31.05.2018; 28.06.2018; 13.08.2018; 10.09.2018, 11.10.2018; 15.11.2018

Schulungsort

IBS - CEMES Institut GmbH
Cottbuser Str. 4
01979 Lauchhammer

Organisatorischer Ablauf

  • Terminvereinbarung für ein kostenloses persönliches Bildungsberatungsgespräch – Herausarbeitung, einer auf Sie individuell zugeschnittener, Bildungsstrategie unter Berücksichtigung der persönlichen Entwicklung inkl. Vermittlungschancen
  • Nach Ableitung des notwendigen Bildungsbedarfs erfolgt die Erstellung und Übergabe eines konkreten individuellen Kostenangebotes
  • Zu Beginn/Zum Einstieg wird eine ausführliche Lehrgangseröffnung durchgeführt. Sie werden in Ihren Trainingsplatz eingewiesen, dem/der TrainerIn vorgestellt und mit den Regeln vertraut gemacht
  • Die Lernmittel und Methoden beinhalten traditionellen Präsenzunterricht mit Fachtrainern in Kombination mit individuellen Anwendungsphasen (unterstützt durch den Einsatz von CBT-Elementen (Computer Based Training) sowie den Einsatz von WBT-Elementen (Web Based Training)
  • Nach Abschluss der Bildungsmaßnahme bekommen Sie ein trägerinternes Zeugnis sowie Zertifikat. Nutzen Sie auch die Chance zum Erwerb bundesweit anerkannter IHK-Zertifikatsabschlüsse unser regionales Alleinstellungsmerkmal

Als Kooperationspartner und Außenstelle des IHK-Bildungszentrum Cottbus, besteht die Möglichkeit, für bestimmte Fachgebiete durch Kombination von Modulen/Bildungsbausteinen folgende IHK-Zertifikate zu erwerben. Das Ablegen der Zertifikate erfolgt computergestützt direkt im Kompetenzzentrum IBS.

Mögliche IHK-Zertifikatsabschlüsse (Auszug)

Titel des IHK-ZertifikatsBildungsbausteine/Module
Fachkraft für betriebliches Rechnungswesen (IHK) KM 2, KM 3, KM 4, KM 4, KM 5, KM 6, KM 7, KM 8, KM 9, KM 15
IHK-Fachkraft Buchführung KM 2, KM 3, KM 4 und/oder KM 5
IHK-Fachkraft Betriebliches Steuerrecht KM 8, KM 9
IHK-Fachkraft Lohnbuchhaltung KM 4, KM 6
IHK-Fachkraft Personalwesen KM 12, KM 6 (Zusatzmodul PC 1 und/oder PC 2,  KM 11, FS 1 und/oder FS 2)
IHK-Fachkraft Bürowirtschaft PC 1, KM 11, (Zusatzmodul PC 2, KM 2, FS 1 und/oder FS 2)
IHK-Fachkraft Marketing-Vertrieb KM 13, PC 2 (Zusatzmodul PC 1, FS 2 und/oder FS 3)
IHK-Fachkraft Business English FS 1, FS 2, FS 3

In einzelnen computergestützten Tests weisen Sie Ihre erworbenen Kenntnisse nach. Nach erfolgreichem Bestehen
der IHK-Zertifikatstests erhalten Sie sowohl diverse IHK-Einzelzertifikate als auch das gewünschte Gesamtzertifikat.
Verschiedene Abschlüsse sind auch am Standort Cottbus möglich.
Genauere Information erhalten Sie in der Bildungsberatung.

Finanzierungs-/Förderungsmöglichkeiten

  • Förderung über Bildungsgutschein (alle Bildungsbausteine nach AZAV zugelassen)
  • Berufsförderungsdienst (BfD)
  • Förderung über Renten- oder Unfallversicherungsträger
  • Bildungsscheck
  • Selbstzahler
  • etc.

Ansprechpartner

Herr Dr. Lothar Muschter / Frau Kerstin Jakob Tel.: 03574 121212

Zum Anmeldeformular

Für mehr Informationen

Wenn Sie mehr über inhaltliche und organisatorische Hintergründe dieses Kurses er- fahren, oder Sie sich für ein Bildungsangebot anmelden möchten, freuen wir uns auf Ihren Anruf bzw. Ihre E-Mail (Wichtig: Bei E-Mail Ihre Telefonnummer nicht vergessen!). Natürlich können Sie auch das Kontaktformular, unter dem obigen Link "Zum Anmeldeformular", verwenden. Die Angaben zur Person sind natürlich freiwillig. Mindestens Ihre E-Mail Adresse, Telefonnummer oder Ihre Anschrift benötigen wir aber, damit wir Ihnen antworten können, bzw. Ihnen etwas zusenden können.

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com